Aufgenommene Bilder werden nicht angezeigt

Aufgenommene Bilder werden nicht angezeigt, wenn im Dialogfeld »Übertragungsoptionen« unter »Bei Empfang eines neuen Bildes von der Kamera« »Keine Aktion ausführen« oder »An den beobachteten Ordner (Capture NX 2) senden« ausgewählt wurde. Wählen Sie »In ViewNX-i anzeigen« (oder »ViewNX 2«).

Kamerasteuerungen können nicht verwendet werden

Wählen Sie im Menü »Kamera« die Option »Steuerungen an der Kamera aktivieren«. Beachten Sie, dass die Kamerasteuerungen nicht während Live-View verwendet werden können.

Die Kamera kann nicht von Camera Control Pro 2 gesteuert werden

Deaktivieren Sie im Menü »Kamera« die Option »Steuerungen an der Kamera aktivieren«.

Einträge in den Kameramenüs sind grau dargestellt und nicht verfügbar

Einträge in den Kameramenüs, auf die nicht per Camera Control Pro 2 zugegriffen werden kann, werden grau angezeigt und lassen sich nicht auswählen, während Camera Control Pro 2 läuft. Einige dieser Menü-Einträge lassen sich möglicherweise durch Ändern von Kameraeinstellungen verfügbar machen.

Zu den Einstellungen, die grau angezeigte Punkte eventuell verfügbar machen können, gehören:

  • Wahl von P, S, A oder M als Aufnahmemodus oder Belichtungssteuerung
  • Starten oder Beenden der Live-View-Fotografie
  • Drehen des Live-View-Wählers auf eine andere Einstellung (falls vorhanden)
  • Beenden der Aufnahmefunktion "Stille Auslösung"
  • Beenden der Aufnahmefunktion "HDR"