• Android
  • iOS

Wählen Sie die Bilder für das Herunterladen auf das Smartgerät aus.

Nicht unterstützte Formate

  • Die TIFF-Bilder auf der Kamera können nicht heruntergeladen werden.
  • In Abhängigkeit von der Kamera können die NEF/NRW-(RAW)-Bilder nicht heruntergeladen werden. Hier finden Sie eine Liste der Kameras, die das Herunterladen von NEF/NRW-(RAW)-Bildern unterstützen.
  • Filme können nicht von mit SnapBridge kompatiblen Kameras heruntergeladen werden, die nicht mit Wi-Fi ausgestattet sind.
  • Möglicherweise lassen sich Filme in Abhängigkeit von deren Format und den für die Aufnahme verwendeten Einstellungen nicht herunterladen.
  • Filme mit einer Größe von mehr als 4 GB können nicht heruntergeladen werden.

Herunterladen von NEF/NRW-(RAW)-Bildern

  • NEF/NRW-(RAW)-Dateien sind groß und benötigen einige Zeit zum Herunterladen. Es kann ein Bestätigungsdialog angezeigt werden, wenn Originalformat ausgewählt wird, um mehrere NEF/NRW-(RAW)-Bilder in ihren Originalgrößen herunterzuladen. Tippen Sie auf OK, um den Vorgang zu starten.

  • Maximal 100 Bilder können gleichzeitig heruntergeladen werden.

Das RAW-Symbol

Die NEF/NRW-(RAW)-Bilder werden durch ein -Symbol gekennzeichnet.

Deaktivieren des automatischen Downloads

Wählen Sie zur Deaktivierung des automatischen Downloads Automatische Verknüpfung in der -Registerkarte aus und schieben Sie den Schalter Automatischer Download auf (aus).

Wi‑Fi

Die folgenden Punkte sind nicht verfügbar, wenn die Kamera und das Smartgerät über Wi-Fi verbunden sind:

  • Die Funktionen, auf die in der Registerkarte über Automatische Verknüpfung zugegriffen wird (Automatischer Download, Uhrensynchronisation und Positionsdaten)
  • Die Option Erstellen Sie ein Nikon-ID-Konto in der Registerkarte
  • Die Option Spitzname im SnapBridge-Menü
  • Bluetooth-Fernauslösung

Um diese Funktionen zu verwenden, beenden Sie die Wi-Fi-Verbindung. Wenn Sie im Wi-Fi-Modus verbunden sind, beenden Sie den Wi‑Fi-Modus und koppeln Sie die Kamera und das Smartgerät über Bluetooth.

Bilder einzeln herunterladen

  1. Die Vorgehensweise hängt davon ab, ob die Kamera derzeit über Wi-Fi oder Bluetooth verbunden ist.

    Wi-Fi-Modus: Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte . SnapBridge zeigt die Bilder auf der Speicherkarte der Kamera an; fahren Sie mit dem Schritt 2 fort.

    Bluetooth-Verbindung (angezeigt durch ein -Symbol): Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte .

    Mit anderen Kameras aufgenommene Bilder

    Wenn die Speicherkarte Bilder enthält, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, die Indexbildliste anzuzeigen. In diesem Fall müssen die Bilder gelöscht werden. Bevor Sie fortfahren, kopieren Sie unbedingt alle Bilder, die Sie behalten möchten, auf einen Computer.

  2. Tippen Sie auf ein Bild, um es als Einzelbild anzuzeigen.

    Anzeigeoptionen

    • Verwenden Sie das Menü oben auf der Anzeige, um zu den Ordnern auf der Speicherkarte der Kamera zu navigieren.

    • Bei einigen Kameras können Sie die Bilder nach Ordner, Dateityp oder anderen Kriterien auswählen. Die verfügbaren Optionen sind von der Kamera abhängig.

    Anzeigeoptionen

    Die ausgewählten Kriterien für die Anzeige-Optionen werden durch die Symbole oben auf dem Bildschirm angezeigt:

    • : JPEG-Dateien
    • : RAW-Dateien
    • : Filme
    • : Ordner
    • : Geschützte Bilder
    • : Bewertete Bilder

    Bilder als Einzelbild anzeigen

    Wenn ein Bild als Einzelbild angezeigt wird, können Sie es vergrößern und verkleinern, indem Sie Ihre Finger zusammendrücken oder auseinanderziehen. Wischen Sie nach links oder rechts, um die anderen Bilder anzuzeigen, oder tippen Sie auf , um die Informationen über das aktuelle Bild anzuzeigen.

  3. Tippen Sie auf Herunterladen.

  4. Sie werden aufgefordert, eine Downloadgröße auszuwählen; tippen Sie auf eine Größe, um mit dem Herunterladen zu beginnen.

    Der folgende Dialog wird während des Herunterladens angezeigt.

    Filme

    Filme werden in Originalgröße heruntergeladen.

    Unterbrechungen beim 8-Megapixel-Download

    Wenn die Kamera beispielsweise für das Betrachten von Videofilmen oder das Bearbeiten von Bildern benutzt wird, kann dies zu einer Unterbrechung beim Herunterladen von 8-Megapixel-Bildern führen.

    • Ist Vordergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, wird der Download automatisch fortgesetzt, sobald die Kamera nicht mehr ausgelastet ist.
    • Ist Hintergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, können Sie den Download wieder starten, nachdem Sie den laufenden Vorgang an der Kamera beenden.

Mehrere Bilder herunterladen

  1. Die Vorgehensweise hängt davon ab, ob die Kamera derzeit über Wi-Fi oder Bluetooth verbunden ist.

    Wi-Fi-Modus: Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte . SnapBridge zeigt die Bilder auf der Speicherkarte der Kamera an; fahren Sie mit dem Schritt 2 fort.

    Bluetooth-Verbindung (angezeigt durch ein -Symbol): Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte .

    Mit anderen Kameras aufgenommene Bilder

    Wenn die Speicherkarte Bilder enthält, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, die Indexbildliste anzuzeigen. In diesem Fall müssen die Bilder gelöscht werden. Bevor Sie fortfahren, kopieren Sie unbedingt alle Bilder, die Sie behalten möchten, auf einen Computer.

  2. Tippen und halten Sie ein Indexbild oder tippen Sie auf Auswählen.

    Anzeigeoptionen

    • Verwenden Sie das Menü oben auf der Anzeige, um zu den Ordnern auf der Speicherkarte der Kamera zu navigieren.

    • Bei einigen Kameras können Sie die Bilder nach Ordner, Dateityp oder anderen Kriterien auswählen. Die verfügbaren Optionen sind von der Kamera abhängig.

    Anzeigeoptionen

    Die ausgewählten Kriterien für die Anzeige-Optionen werden durch die Symbole oben auf dem Bildschirm angezeigt:

    • : JPEG-Dateien
    • : RAW-Dateien
    • : Filme
    • : Ordner
    • : Geschützte Bilder
    • : Bewertete Bilder
  3. Tippen Sie auf das -Symbol, um Bilder auszuwählen. Das -Symbol wechselt zu , um zu zeigen, dass das Bild ausgewählt ist; um die Auswahl des Bildes aufzuheben, tippen Sie erneut auf das Symbol. Die Gesamtanzahl der Bilder, die aktuell ausgewählt sind, wird oben auf der Anzeige angezeigt.

    Tippen Sie auf , um alle ausgewählten Bilder des im Menü zur Ordnerauswahl ausgewählten Ordners auszuwählen (oder alle Bilder auf der Speicherkarte, wenn Sie die Option Alle Ordner ausgewählt haben). Tippen Sie auf das -Symbol, um die Auswahl für alle Bilder aufzuheben. Tippen Sie auf ein Indexbild, um das Bild als Einzelbild anzuzeigen. Sie können weiterhin Bilder durch Antippen von oder auswählen oder die Auswahl aufheben, während Bilder als Einzelbilder angezeigt werden.

  4. Tippen Sie auf Herunterladen.

  5. Sie werden aufgefordert, eine Downloadgröße auszuwählen; tippen Sie auf eine Größe, um mit dem Herunterladen zu beginnen.

    Filme

    Filme werden in Originalgröße heruntergeladen.

    Wenn das Herunterladen startet, wechselt die Anzeige zur -Registerkarte, wo eine Statusanzeige angezeigt wird. Wenn das Herunterladen abgeschlossen ist, erscheint neben der -Registerkarte.

    Die Statusanzeige

    Während des Herunterladens erscheint in der Registerkarte eine Statusanzeige, die die Anzahl der heruntergeladenen Bilder und die Gesamtanzahl der ausgewählten Bilder anzeigt.

    Unterbrechungen beim 8-Megapixel-Download

    Wenn die Kamera beispielsweise für das Betrachten von Videofilmen oder das Bearbeiten von Bildern benutzt wird, kann dies zu einer Unterbrechung beim Herunterladen von 8-Megapixel-Bildern führen.

    • Ist Vordergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, wird der Download automatisch fortgesetzt, sobald die Kamera nicht mehr ausgelastet ist.
    • Ist Hintergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, können Sie den Download wieder starten, nachdem Sie den laufenden Vorgang an der Kamera beenden.

Nicht unterstützte Formate

  • Die TIFF-Bilder auf der Kamera können nicht heruntergeladen werden.
  • In Abhängigkeit von der Kamera können die NEF/NRW-(RAW)-Bilder nicht heruntergeladen werden. Hier finden Sie eine Liste der Kameras, die das Herunterladen von NEF/NRW-(RAW)-Bildern unterstützen.
  • Filme können nicht von mit SnapBridge kompatiblen Kameras heruntergeladen werden, die nicht mit Wi-Fi ausgestattet sind.
  • Möglicherweise lassen sich Filme in Abhängigkeit von deren Format und den für die Aufnahme verwendeten Einstellungen nicht herunterladen.
  • Filme mit einer Größe von mehr als 4 GB können nicht heruntergeladen werden.

Herunterladen von NEF/NRW-(RAW)-Bildern

  • NEF/NRW-(RAW)-Dateien sind groß und benötigen einige Zeit zum Herunterladen. Es kann ein Bestätigungsdialog angezeigt werden, wenn Originalformat ausgewählt wird, um mehrere NEF/NRW-(RAW)-Bilder in ihren Originalgrößen herunterzuladen. Tippen Sie auf OK, um den Vorgang zu starten.

  • Maximal 100 Bilder können gleichzeitig heruntergeladen werden.

Das RAW-Symbol

Die NEF/NRW-(RAW)-Bilder werden durch ein -Symbol gekennzeichnet.

Deaktivieren des automatischen Downloads

Wählen Sie zur Deaktivierung des automatischen Downloads Automatische Verknüpfung in der -Registerkarte aus und schieben Sie den Schalter Automatischer Download auf (aus).

Wi‑Fi

Die folgenden Punkte sind nicht verfügbar, wenn die Kamera und das Smartgerät über Wi-Fi verbunden sind:

  • Die Funktionen, auf die in der Registerkarte über Automatische Verknüpfung zugegriffen wird (Automatischer Download, Uhrensynchronisation und Positionsdaten)
  • Die Option Erstellen Sie ein Nikon-ID-Konto in der Registerkarte
  • Die Option Spitzname im SnapBridge-Menü
  • Bluetooth-Fernauslösung

Um diese Funktionen zu verwenden, beenden Sie die Wi-Fi-Verbindung. Wenn Sie im Wi-Fi-Modus verbunden sind, beenden Sie den Wi‑Fi-Modus und koppeln Sie die Kamera und das Smartgerät über Bluetooth.

Bilder einzeln herunterladen

  1. Die Vorgehensweise hängt davon ab, ob die Kamera derzeit über Wi-Fi oder Bluetooth verbunden ist.

    Wi-Fi-Modus: Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte . SnapBridge zeigt die Bilder auf der Speicherkarte der Kamera an; fahren Sie mit dem Schritt 2 fort.

    Bluetooth-Verbindung (angezeigt durch ein -Symbol): Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte .

    Mit anderen Kameras aufgenommene Bilder

    Wenn die Speicherkarte Bilder enthält, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, die Indexbildliste anzuzeigen. In diesem Fall müssen die Bilder gelöscht werden. Bevor Sie fortfahren, kopieren Sie unbedingt alle Bilder, die Sie behalten möchten, auf einen Computer.

  2. Tippen Sie auf ein Bild, um es als Einzelbild anzuzeigen.

    Anzeigeoptionen

    • Verwenden Sie das Menü oben auf der Anzeige, um zu den Ordnern auf der Speicherkarte der Kamera zu navigieren.

    • Bei einigen Kameras können Sie die Bilder nach Ordner, Dateityp oder anderen Kriterien auswählen. Die verfügbaren Optionen sind von der Kamera abhängig.

    Anzeigeoptionen

    Die ausgewählten Kriterien für die Anzeige-Optionen werden durch die Symbole oben auf dem Bildschirm angezeigt:

    • : JPEG-Dateien
    • : RAW-Dateien
    • : Filme
    • : Ordner
    • : Geschützte Bilder
    • : Bewertete Bilder

    Bilder als Einzelbild anzeigen

    Wenn ein Bild als Einzelbild angezeigt wird, können Sie es vergrößern und verkleinern, indem Sie Ihre Finger zusammendrücken oder auseinanderziehen. Wischen Sie nach links oder rechts, um die anderen Bilder anzuzeigen, oder tippen Sie auf , um die Informationen über das aktuelle Bild anzuzeigen.

  3. Tippen Sie auf Herunterladen.

  4. Sie werden aufgefordert, eine Downloadgröße auszuwählen; tippen Sie auf eine Größe, um mit dem Herunterladen zu beginnen.

    Der folgende Dialog wird während des Herunterladens angezeigt.

    Filme

    Filme werden in Originalgröße heruntergeladen.

    Unterbrechungen beim 8-Megapixel-Download

    Wenn die Kamera beispielsweise für das Betrachten von Videofilmen oder das Bearbeiten von Bildern benutzt wird, kann dies zu einer Unterbrechung beim Herunterladen von 8-Megapixel-Bildern führen.

    • Ist Vordergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, wird der Download automatisch fortgesetzt, sobald die Kamera nicht mehr ausgelastet ist.
    • Ist Hintergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, können Sie den Download wieder starten, nachdem Sie den laufenden Vorgang an der Kamera beenden.

Mehrere Bilder herunterladen

  1. Die Vorgehensweise hängt davon ab, ob die Kamera derzeit über Wi-Fi oder Bluetooth verbunden ist.

    Wi-Fi-Modus: Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte . SnapBridge zeigt die Bilder auf der Speicherkarte der Kamera an; fahren Sie mit dem Schritt 2 fort.

    Bluetooth-Verbindung (angezeigt durch ein -Symbol): Tippen Sie auf Bilder herunterladen in der Registerkarte .

    Mit anderen Kameras aufgenommene Bilder

    Wenn die Speicherkarte Bilder enthält, die mit anderen Kameras aufgenommen wurden, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, wenn Sie versuchen, die Indexbildliste anzuzeigen. In diesem Fall müssen die Bilder gelöscht werden. Bevor Sie fortfahren, kopieren Sie unbedingt alle Bilder, die Sie behalten möchten, auf einen Computer.

  2. Tippen Sie auf Auswählen.

    Anzeigeoptionen

    • Verwenden Sie das Menü oben auf der Anzeige, um zu den Ordnern auf der Speicherkarte der Kamera zu navigieren.

    • Bei einigen Kameras können Sie die Bilder nach Ordner, Dateityp oder anderen Kriterien auswählen. Die verfügbaren Optionen sind von der Kamera abhängig.

    Anzeigeoptionen

    Die ausgewählten Kriterien für die Anzeige-Optionen werden durch die Symbole oben auf dem Bildschirm angezeigt:

    • : JPEG-Dateien
    • : RAW-Dateien
    • : Filme
    • : Ordner
    • : Geschützte Bilder
    • : Bewertete Bilder
  3. Tippen Sie auf das -Symbol, um Bilder auszuwählen. Das -Symbol wechselt zu , um zu zeigen, dass das Bild ausgewählt ist; um die Auswahl des Bildes aufzuheben, tippen Sie erneut auf das Symbol. Die Gesamtanzahl der Bilder, die aktuell ausgewählt sind, wird oben auf der Anzeige angezeigt.

    Tippen Sie auf Alle auswählen, um alle ausgewählten Bilder des im Menü zur Ordnerauswahl ausgewählten Ordners auszuwählen (oder alle Bilder auf der Speicherkarte, wenn Sie die Option Alle Ordner ausgewählt haben). Tippen Sie auf Auswahl aufheben, um die Auswahl für alle Bilder aufzuheben. Tippen Sie auf ein Indexbild, um das Bild als Einzelbild anzuzeigen. Sie können weiterhin Bilder durch Antippen von oder auswählen oder die Auswahl aufheben, während Bilder als Einzelbilder angezeigt werden.

  4. Tippen Sie auf Herunterladen.

  5. Sie werden aufgefordert, eine Downloadgröße auszuwählen; tippen Sie auf eine Größe, um mit dem Herunterladen zu beginnen.

    Filme

    Filme werden in Originalgröße heruntergeladen.

    Wenn das Herunterladen startet, wechselt die Anzeige zur -Registerkarte und die folgende Meldung wird angezeigt (um diese Meldung künftig zu verbergen, tippen Sie auf Diese Nachricht nicht mehr anzeigen; es erscheint ein im Kontrollkästchen).

    Die Anzeige während des Herunterladens ist nachfolgend dargestellt. Wenn der Download abgeschlossen ist, verschwinden die Download-Anzeigen aus der Anzeige und das Symbol erscheint neben der Registerkarte .

    Die Statusanzeige

    Während des Herunterladens erscheint in der Registerkarte eine Statusanzeige, die die Anzahl der heruntergeladenen Bilder und die Gesamtanzahl der ausgewählten Bilder anzeigt.

    Unterbrechungen beim 8-Megapixel-Download

    Wenn die Kamera beispielsweise für das Betrachten von Videofilmen oder das Bearbeiten von Bildern benutzt wird, kann dies zu einer Unterbrechung beim Herunterladen von 8-Megapixel-Bildern führen.

    • Ist Vordergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, wird der Download automatisch fortgesetzt, sobald die Kamera nicht mehr ausgelastet ist.
    • Ist Hintergrund für Automatische Verknüpfung > Verknüpfungsmodus in der Registerkarte gewählt, können Sie den Download wieder starten, nachdem Sie den laufenden Vorgang an der Kamera beenden.